var olddays = $('.et_pb_countdown_timer .days .value'); // Clone the days and hide the original olddays.each(function(){ var oldday = $(this); oldday.after(oldday.clone().removeClass('value')); }).hide(); // Update the clone each second, removing the trailing zero (function update_days() { olddays.each(function(){ var oldday = $(this); var days = oldday.html(); if (days.substr(0,1) == '0') { days = days.slice(1); } oldday.next().html(days); }); setTimeout(function(){ update_days(); }, 1000); })() });

Wir freuen uns beim nächsten Turnier die U15 von Mainz 05 begrüßen zu dürfen!

Die U15 des 1. FSV Mainz 05 wurde im Sommer neben 13 Aufrückern aus dem unteren Jahrgang von  insgesamt neun externen Neuzugängen verstärkt. Dazu gehören Nico Altoe (kam vom SKV Mörfelden), Nikolaos Savoulidis (Makkabi Frankfurt), Milan Spilger (Wehen Wiesbaden), Leon Seitz (VfB Marburg), Ioannis Hatoupis (Phönix Schifferstadt), Paul Nebel (Kickers Offenbach), Jakob Reinhard (VfB Marburg), Paul Sapper (TSG Wieseck) und Nikita Trailing (Hessen Kassel). Auf der Trainerbank geht Bartosch Gaul in seine zweite Saison am Bruchweg. Neu im Team ist Co-Trainer Kevin Hubrath, der von den Kickers Offenbach nach Mainz wechselte.

Ein Saisonziel ist es, die Spieler aus technischer, taktischer, athletischer und mentaler Sicht bestmöglich auf den Leistungsbereich vorzubereiten. Kurzfristig wird es jedoch erst einmal darum gehen, die zahlreichen Neuzugänge zu einem Team zu formen und die Mainzer Spielprinzipien schnell zu verinnerlichen.

Nach der Meisterschaft im vergangenen Jahr erwartet Trainer Gaul in der Regionalliga-Saison Leidenschaft und Spielfreude von seinen Jungs. Vor den übergeordneten Zielen sollen einzelne Entwicklungsschritte stehen, so Gaul: „Wir wollen uns immer auf das Hier und Jetzt konzentrieren und den Fokus auf jede einzelne Spielsituation legen.“

Neben technischen Grundlagen sollen individualtaktische Verhaltensweisen im Eins-Gegen-Eins perfektioniert werden. „Wir wollen offensive und defensive gruppentaktische Handwerkszeuge vermitteln, mit denen die Spieler auf unterschiedliche Spielsituationen individuell reagieren können.“

Der aktuelle Kader im Überblick:

u15_mannschaftsfoto_1617-2

Vordere Reihe (v.l.): Sam Wartusch, Birkan Celik, Marc Fichtner, Maximilian Grote, Nico Altoé, Milan Spilger, Leonard Kleß, Johannes Moog. Mittlere Reihe: Sportlicher Leiter U9 – U15 Stefan Hirschberg, Co-Trainer Kevin Hubrath, Finn Mörschel, Akkaraphon Juangjun, Tom Zimmer, Emir Arik, Nikolaos Savoulidis, Torwarttrainer Sven Hoffmeister, Betreuer Thorsten Herold, Physiotherapeut Nico Weimer. Hintere Reihe: Ioannis Hatoupis, Petja Grote, Nikita Trailing, Jakob Reinhard, Ramonali Amin, Ferdaus Ghafury, Paul Sapper. Es fehlen: Trainer Bartosch Gaul, Paul Nebel.